Samstag, 18. Juli 2015

Ich hasse UFO's

Ja, immer diese UFO's! Sie kommen überraschend, bleiben lange und vermehren sich ständig. Etwas Zeit zu nehmen, für diese armen Teile, fällt mir auch furchtbar schwer :(.  
Was ein Ufo sein soll? UFO = ein unfertiges Objekt

In meinem Nähzimmer steht ein Stuhl und irgendwie landet da von Zeit zu Zeit ein Nähwerk drauf. Wenn dann langsam der Berg anschwillt und leicht die Haltung verliert bzw. sich schon erste Rutschpartien Richtung Erdmitte andeuten, wird es mal wieder Zeit - UFO-Zeit! 

Wobei ich sagen muss, bei mir sind Ufos nicht so sehr unfertige Objekte. Eher die Dinge wie 'eine Naht ist aufgegangen' - 'hier muss das Bündchen enger' oder ähnliches (für Fotos reicht es ja meist :-p). Aber nun habe ich diese Beanies im UFO-Stapel entdeckt. Mein Sohn ist den gesamten Winter mit der gleichen Mütze rumgelaufen und so hatte ich vor Wochen aus ein paar Resten diese zusätzlichen Mützen nach dem Schnitt von Hamburger Liebe genäht. Sie sind wirklich schon lange fertig, die Nähte perfekt und sie passen auch. Zum Anfang hat mein Sohn auch täglich nachgefragt, ob er sie nun haben kann und ich habe immer gleich geantwortet: 'ich muss sie noch fotographieren'. Nun braucht er sie nicht mehr, es ist Sommer (zumindest kalendarisch). 

Toll! Na toll. Mal im Ernst - wen interessieren schon 2 völlig normale Beanies und wie bitte fotographiert diese ohne Inhalt? Manchmal hat man echt ein Splin. Nun gut, nicht mehr zu ändern und sicherlich werden sie auch noch im Herbst passen - ob sie dann noch gefallen, steht auf einem anderen Blatt ;). Zumindest habe ich neben den beiden Beanies noch 3 weiteren Objekte dem Ufodarsein entrissen. 

Wie sieht es bei Euch aus, habt ihr Ufos? Stapeln sich diese sogar?


Mittwoch, 15. Juli 2015

Erst braucht man lange Hosen...

...und nun ist es für kurze Hosen fast zu warm ;). Trotzdem zeige ich Euch mein Jeans-Tuula :-p . Hier habe ich mich wieder an der Stickmaschine ausgetobt und bin dann beim 4ten Entchen eingeschlafen oder habe im Halbschlaf gestickt, wie auch immer ... Jedenfalls stimmen die Farben nicht und dann schaut sie noch in die verkehrte Richtung - böse Ente ;) !

Das die Bewegungsfreiheit in dieser Hose sehr gut ist, kann man auf dem Schaukelbild erahnen. Viel Kooperation durfte ich übrigens bei bei diesem Fotoshooting nicht erfahren. Sandkasten, Rutsche und Schaukel sind einfach zu verlockend gewesen und eigentlich bin ich ständig bettelnd hinter der Kleinen hinterher, sie möge doch mal stillstehen, ich will doch nur 1 Foto machen. Hoffentlich hat keiner der Anwohner rund um den Spielplatz ein Video gemacht, es wäre sicherlich etwas peinlich für mich 😎!

Wie man auf den Fotos sieht, muss ich die Tuula von Meine Herzenswelt im Bündchen noch etwas enger machen, sonst steht meine Lütte bei ihrer Spielfreude mal ohne Hose da ;) ...

Schnitt: Tuula von Meine Herzenswelt
Stoff: Stretchjeansstoff von Stoff&Stil
Stickerei: Urban Threads






Dienstag, 14. Juli 2015

Rock mit Hose oder auch Hose mit Rock

Ich habe hier zu Hause so eine kleine liebe 'Wildkatze', da wird jede Schaukel erobert, jede Rutsche ausprobiert oder auch der gesamte Sand durchwühlt. Da kam es wie gerufen, dass Mamasliebchen einen 'Tennisrock' entworfen hat. Besonders schön finde ich, dass es die Hose in diversen Längen gibt, so dass auch für heißere Tage z.B. eine Hotpants genäht werden kann. Das EBook wurde mit ganz viel Liebe und vielen wertvollen Tipps seitens Saskia erstellt. Absolut anfängertauglich und auch mit wenig Näherfahrung machbar.
Heute zeige ich Euch meine erste Version. Hier war die Hose noch etwas weit, dies wurde im Schnitt selbstverständlich entsprechend angepasst. 
Den tollen Schnitt bekommt ihr hier: http://de.dawanda.com/shop/mamasliebchen-naeht…
Der Herzchenstoff ist von Stoff&Stil.
Das Oberteil ist von FeeFee (Sunny&Sam) und bekommt ihr hier http://de.dawanda.com/shop/feefeefabrics/2064886-E-Books
Stickdatei von Urban Threads