Montag, 23. September 2013

Kuscheloverall

Auch wenn ich hier nichts geschrieben habe, hatte meine rosafarbene Nähmaschine keine Herbstdepression. Ganz im Gegenteil! (Fotos zeige ich zu einem späteren Zeitpunkt)

Jetzt möchte ich Euch erstmal mein Wochenendprojekt zeigen. Außen aus Kuschelfleece, innen Jersey und Bündchen an allen Ausgängen. Ziemlich kompliziert, denn was bitte soll "...Hosenbeinsaumkanten des Oberstoffes an den genähten Futtersaumkanten bei der Seitennaht mit einer Stecknadel befestigen, das Ganze durch durch die im Futter gelassene Wendeöffnung hervor ziehen und Oberstoffes so an das Futter nähen, dass der Streifen dazwischen bleibt..." - alles klar? Mein erster Versuch des Fußbündchen richtig anzunähen war jedenfalls verkehrt und wurde in rund 2h frustrierender Fummelarbeit wieder aufgetrennt.

Irgendwann hatte ich es dann auch gerafft. Der Overall ist meiner Kleinen zum jetzigen Zeitpunkt noch etwas groß, aber wenn die ersten Schneeflocken fallen, wird er ihr hoffentlich perfekt passen.




Kommentare:

  1. Gefällt mir gut, dein Kuschelteilchen. Welcher Schnitt ist das denn?
    LG von Regina

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt ist aus der Zeitschrift Ottobre 01/2013

    AntwortenLöschen